Oktober 25, 2020

Homöopathie

Die Homöopathie spielt in der naturheilkundlichen Praxis eine große Rolle. Aus über 1000 Mitteln kann passend zu den jeweiligen Symptomen ausgewählt werden. Homöopathische Mittel gibt es in verschiedenen Darreichungsformen:

  • Globuli
  • Tropfen
  • Trinkampullen
  • Ampullen zur Injektion

Je nach Beschwerdeart gibt es die verschiedenen Potenzen von niedrig oder sogar Urtinktur bis zu Hochpotenzen, die mehr im psychischen Bereich angewendet werden.

Darüber hinaus gibt es noch die Komplexhomöopathie, die mehrere Mittel in einem beinhaltet. Dies wird oft angewandt bei Beschwerden allgemeiner Art. Eine Einzelmittelfindung ist wesentlich zeitintensiver. Die Komplexhomöopathie verzeichnet auch sehr gute Erfolge.

Homöopathie kann bei allen möglichen Erkrankungen angewandt werden, sowie auch in der Kinderheilkunde und bei Tieren.

Preis

  • ab 20 Euro
    inklusive einer Erstberatung.